TT-Gruppe spielte am 29.11.2019 in Oelsberg


Endlich gibt es mal wieder einen Bericht über unser Tischtennisspiel Oelsberg gegen Hainau vom Fr.29.11.19. Wir spielen seit vielen Jahren zweimal im Jahr gegeneinander und stärken so unser Miteinander. Ja, das ist es, was uns bewegt. Das freundliche und dennoch ernste Spiel um den kleinen, früher 38 mm großen Zelluloid Ball, der seit 2018 in 40 mm Durchmesser aus PVC gefertigt wird. Je drei Gewinnsätze bis 11 Punkte sind erforderlich, um das Spiel für sich zu entscheiden. So sind auch mal 5 Sätze nötig bis das Spiel 3:2 beendet ist.
Nach guter alter Sitte spielen wir Jeder gegen Jeden im Einzel und nach Möglichkeit runden den Abend noch ein paar gemischte Doppel ab. Die Ergebnisse werden notiert, ausgewertet und zum Schluss gibt es einen 1ten und einen 2ten Gewinner. Wer hat gewonnen? Das erzählen wir dir beim Schnupper-Tischtennis. In Hainau, jeden Freitag ab 20 Uhr, oder in Oelsberg, jeden Donnerstag ab 19:30. Gespielt wird in beiden Ortschaften im Dorfgemeinschaftshaus.
Nachwuchs wird gerne gesehen. Egal ob jung oder alt, auch Konfession oder Geschlecht ist egal. Nur geeignete Schuhe, gute Laune und etwas Motivation zur Bewegung sind wünschenswert.
Sollte ein Schläger nicht vorhanden sein, bekommst du einen geliehen. Also komm mal ausprobieren, Mitgliedschaft ist nicht sofort erforderlich. In diesem Sinne ein gesundes und sportliches Jahr 2020.

Infos auch unter http://tc-hainau.de/ bzw. http://svoelsberg.de/breitensport/

Im Bild vlnr: Markus Klotz; Jochen Steeg; Henning Norden; Walter Beeres; Carsten Schmidt; Karl-Heinz Minor; Andre Mokry; Jürgen Reppin; Dieter Alberti; Bernd Lehmler; Klaus Witzky; Xaver Werner; Gernot Prang; Uwe Schmitt